Welpen

Liebe Welpeninteressenten

Ich kann den Wunsch nach einen Hundefreund verstehen, wenn dann die Begeisterung ein Hundeleben lang anhält. Welpen sind ganz süss und können viel Freude in den Alltag bringen. ABER: Welpen machen Arbeit und können auch mal anstrengend sein. Welpen müssen tagsüber alle 2 bis 3 Stunden raus. Welpen müssen im neuen Heim zuerst mal ankommen, sich eingewöhnen und die neuen Regeln kennen lernen. Welpen kommen nicht fertig bei euch an. Und dann, wenn man die Welpenphase geschafft hat, dann kommt erst die Pubertät, wo der kleine Strolch alles vergessen zu haben scheint, was er schon gelernt hat. Das wird nochmals um einiges anstrengender, weil nämlich das kleine Hirn mit bunter Knete belegt und wegen Umbau geschlossen ist. Nicht zu vergessen, der Hund ist auch noch da, wenn ihr in den Urlaub fahren wollt und wenn euer Homeoffice beendet wird. Der Welpe dient auch nicht als Spielzeug für gelangweilte Kinder, denn Kinder können nicht die Verantwortung für einen Hund tragen. Euer Hund möchte mit euch alt werden, Teil eurer Familie sein und mit euch leben. Er darf und will nicht 10 Stunden am Tag alleine verbringen, nicht ständig im Körbchen oder in einer Box liegen und schon gar nicht das Leben im Zwinger verbringen. Unsere Fellnasen sind Lebewesen, die Zeit, Geld und Nerven kosten. Nur ein gut gehaltener und erzogener Hund bereitet uns Freude im Alltag.

 

 

 Wenn Sie Interessen an einem Cairn Terrier haben, können Sie uns gerne kontaktieren mk@trumpington.ch oder Tel. 052 7401004.

Unsere Welpen sind da und es gibt noch Hundekinder, die noch nicht vergeben sind.

 

 

 

 

 

Mutterliebe in der Welpenkiste

    

Unsere bunte, süsse Kinderstube

    

Unser Kindergarten